Headerpic 4 „Produktion“

Produktionsablauf Frühkartoffel

Bereits im November erhalten wir das Pflanzgut für das folgende Jahr. Die Knollen sollen keimen, damit bei der Pflanzung ein rasches Wachstum und eine frühzeitige Ernte möglich ist. So werden die vorgekeimten Kartoffeln je nach Witterung bereits Ende Februar bzw. Anfang März gelegt. Unmittelbar nach dem Legen der Kartoffeln werden diese mit einer Folie abgedeckt. Dadurch erwärmt sich der Boden schneller und die Kartoffeln laufen schneller auf. Sobald die ersten Pflanzen aus dem Boden kommen, besteht die Gefahr von Nachtfrost. Dann kommt die Frostberegnung zum Einsatz, welche die Kartoffeln vor dem Erfrieren schützen soll. Haben die Pflanzen genug Kraut gebildet und steigen die Temperaturen im Frühjahr weiter an, wird die Folie etwa Ende April wieder abgenommen. Dadurch ist die Bewässerung des Kartoffeldamms möglich. Ist alles nach Plan gelaufen, können wir Ihnen bereits Mitte Mai die ersten Frühkartoffeln anbieten.
Da die jungen Knollen sehr empfindlich sind, legen wir großen Wert auf eine schonende Rodetechnik. Wir verpacken die Kartoffeln in Gebinden von 1,5 kg bis 25 kg auf Wunsch auch gewaschen.

Frühkartoffeln des Fallerhof-Feldkirch

Impressum

Fallerhof Feldkirch

Kartoffeln und Zwiebeln

Wilhelm Faller GbR
Dorfstraße 28a
79258 Hartheim-Feldkirch
Deutschland

Telefon: 07633 14 308

E-Mail: info@fallerhof-feldkirch.de

Internet: www.fallerhof-feldkirch.de

Steuernummer: 12041/14252

Alle verwendeten Inhalte, Bilder und Grafiken sowie das Layout dieser Websites unterliegen dem Urheberrecht. Die unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Websites ist untersagt. Dies gilt ebenso für die unerlaubte Einbindung einzelner Inhalte oder kompletter Websites auf Websites anderer Betreiber. Alle Rechte vorbehalten. Sofern eine ausdrückliche Erlaubnis zur Verlinkung von anderen Anbietern erteilt wird, müssen unsere Websites alleiniger Bestandteil des Navigationsfensters sein. Die Informationen dürfen dann nicht verändert oder verfälscht werden.